Unser Ziel ist es, alten und hochbetagen Menschen, die auf (fremde) Hilfe angewiesen sind, hohe Lebensqualität zu bieten. Ihre Individualität ist der rote Faden unseres Handelns, ihre Autonomie unsere Herausforderung. Ressourcenorientierung und aktivierende Betreuung helfen, den Bewohner/innen ihre Selbstständigkeit so lang wie möglich zu erhalten bzw. so gut wie möglich zu reaktivieren.

Rund 90 Beschäftige kümmern sich derzeit direkt oder indirekt um über 120 Bewohner/innen. Seit 2015 ist auch ein Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren an das Heim angeschlossen (mehr unter Aktuelles).

Unser Haus

Das Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk, ein Haus der neuen Generation, wurde im südlichen Marchtrenk errichtet (Traunnähe) und im Februar 2009 eröffnet.

Der Y-förmige Bau bietet Platz für 120 Bewohnerinnen bzw. Bewohner (114 Einzel- u. 3 Zweibettzimmer) und sechs Urlaubsgäste (Kurzzeitpflege). Die Wohneinheiten sind nach Westen und Osten ausgelegt.

Das farblich abgestimmte Leitsystem erleichtert die Orientierung in unserem hellen und ansprechend gestalteten Haus. Neben den Wohn- und Arbeitsräumen bestehen im Haus zahlreiche Einrichtungen bzw. Möglichkeiten zur Abrundung und Bereicherung des täglichen Lebens, wie Frisör, Fußpflege, Cafe, Sonnenterassen, Garten u.Ä.

Heimleitung

„Mensch sein – Mensch bleiben“ ist das Motto unserer Arbeit.

Einen großen Beitrag dazu leisten naturgemäß die Mitarbeiter/innen dieses Hauses. Freiwillig Tätige, Angehörige und nicht zuletzt die Bewohner/innen selbst haben aber einen ebenso gewichtigen Anteil am Gelingen unseres Heimalltags.
Wir freuen uns, wenn sich die Menschen, die hier wohnen, wohl fühlen – wenn dieses Haus ein Stück weit ihr Zuhause wird.

Mag. Leopold Ginner, Heimleiter
Tel.: +43 (7243) 52284–622
E-Mail: leopold.ginner@shvwl.at

Sekretariat

Kompetent, freundlich und zuverlässig in allen Fragen rund um das
Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk. Wir geben den Bewohner/innen, deren Angehörigen und allen Beschäftigten gerne Auskunft und sind beim Ausfüllen diverser Formulare gerne behilflich. Sie erreichen uns in der Regel vormittags.

Barbara Behringer
Tel. +43 (7243) 52284-611
E-Mail: barbara.behringer@shvwl.at

Martina Gruber
Tel. +43 (7243) 52284-612
E-Mail: martina.gruber@shvwl.at

Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes

Qualifiziertes Personal und die bauliche Struktur legen den Grundstein für einen hohen medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Standard. Jede Bewohnerin und jeder Bewohner kann bis zum Lebensende in der einmal bezogenen, teils selbst möblierten Wohneinheit bleiben.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind uns in ihrer Gesamtheit wichtig. Wertschätzung, Kommunikation und liebevolle Zuwendung prägen unser Miteinander.

DGKS Annette Magoc
Pflegedienstleiterin
Tel. +43 (7243) 52284-619
E-Mail: annette.magoc@shvwl.at

Küche

Flexibilität und modernes Küchenmanagement machen es möglich, den Bewohnerinnen und Bewohnern schmackhafte Verpflegung zu garantieren. Besonders achten wir auf eine schonende Zubereitung der Mahlzeiten. Beste Qualität der Lebensmittel steht bei uns an erster Stelle.

Gerald Pögl, Küchenleiter
Tel.: +43 (7243) 52284-615
E-Mail: gerald.poegl@shvwl.at

Haustechnik

Beim Bau des neuen Hauses wurde besonders auf umweltfreundliche und erneuerbare Energieversorgung geachtet. Die Wärme Gewinnung erfolgt durch eine Hackgutheizung unterstützt durch 180 m² Sonnenkollektoren, welche für warmes Wasser sorgen.

Die Haustechnik steuert computergestützt sämtliche technische Anlagen und ist bei Störungen jederzeit um eine rasche Problemlösung bemüht. „Die Zufriedenheit der Bewohner ist mir ein großes Anliegen, weshalb ich die Herausforderung als Haustechniker gerne annehme“.

Franz Gattringer,  Haustechnik
Tel.: +43 (7243) 52284–530
E-Mail: franz.gattringer@shvwl.at

Reinigung/Wäsche

Die Reinigung der Wohn- und Aufenthaltsräume erfolgt durch eigenes Personal, die Reinigung der Wirtschaftsräume durch Personal eines externen Partners. Wir halten alles „in Schuss“ und haben auch ein offenes Ohr für die kleinen Sorgen und Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Wäsche unseres Hauses ist bei einem oberösterreichischen Unternehmen angemietet und wird dort nach modernsten Hygienestandards sauber gehalten, ebenso die private Wäsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Ulrike Gattringer, Wäschemanagement
Tel. +43 (7243) 52284-617
E-Mail: ulrike.gattringer@shvwl.at